Partizipation

Beteiligung der Kinder im Kita-Alltag

Die Kinder sollen an den Aufgaben des Gruppenalltags beteiligt werden und als Gestalter ihres eigenen Lebens Selbstwirksamkeit erfahren. Dabei ist es uns wichtig, verlässliche und wiederkehrende Rituale zu schaffen und bei deren Gestaltung den Kindern Entscheidungsmöglichkeiten zu geben.

Darüber hinaus werden die individuellen Wünsche und Bedürfnisse des Kindes respektiert und wertgeschätzt.

Auch die Pflegesituation des Windelwechselns gestaltet das Kind aktiv mit. Es geschieht dabei nicht gegen den Willen des Kindes.

Zusammengefasst geht es darum, eine respektvolle und verlässliche Beziehung zwischen den Kindern und uns Erwachsenen zu gestalten.